SCHULANFÄNGER

Schulbücherei

…von Pferden, Seeräubern und Deinem Lieblingsbuch.

Schulstation

Konflikte zu Hause und in der Schule lösen wir hier.

Schulanfänger

Jetzt geht’s los. Schulanfänger aufgepasst!

Presse

Fernsehen, so sieht man uns und unseren Kiez Heerstraße Nord.

Schülerurteile

Schüler über unsere Schule: was ihnen gefällt und was nicht.

Ehemalige

Ehemalige Schüler, über sich und uns und was aus ihnen wurde.

SCHULANFÄNGER : Einschulung

Jedes Jahr findet eine Einschulungsfeier an der Christian-Morgenstern-Grundschule statt. Eingeladen sind immer unsere neuen Erstklässler mit ihren Familien. Wann es wieder so weit ist, steht dann rechtzeig hier.

 

***

Die kleine Nikola kommt nach der Einschulung nach Hause und wird von der Mama gefragt: „Na, wie war’s denn?” „Ach, ganz schön”, antwortet Nikola, „wir sind aber nicht fertig geworden, ich muss Montag nochmal hin!”

Wir sind eine Grundschule für Kinder von der ersten bis zur sechsten Klasse. Zurzeit besuchen 571 Kinder unsere Schule. Wir haben 4 erste, zweite, dritte, vierte und fünfte Klassen. Die sechsten Klassen gibt es nur dreimal. Wir unterrichten überwiegend Ganztagskinder. In einigen Klassen sind Halbtags- und Ganztagskinder zusammengefasst.

Seit dem Schuljahr 2012/2013 unterrichten wir in der Schulanfangsphase nur noch jahrgangsgleiche Kindergruppen.

Ganztagsklassen

Kinder der Ganztagsklassen müssen von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr in der Schule bleiben. In dieser Zeit wechseln sich Unterricht und Freizeitaktivitäten ab. Mittagessen gibt es zwischen 11.30 Uhr und 14.00 Uhr. Freitags können die Kinder ab 14 Uhr abgeholt werden. Der Besuch einer Ganztagsklasse ist kostenlos. Für das Mittagessen sind 37 € im Monat zu bezahlen, mit Berlinpass 20 €.

Halbtagskinder

Die Stundentafel der Halbtagskinder ist genauso wie in den Ganztagsklassen. Allerdings werden die Kinder ohne Freizeitunterbrechung unterrichtet. Unabhängig von Unterrichtsbeginn und –ende können die Kinder auf Wunsch der Eltern von 7.30 Uhr bis 13.30 Uhr in der Schule bleiben. Dieser zusätzliche Aufenthalt in der Schule ist kostenlos.

***